Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Josée Randriamamonjy

j.randriamamonjy@cgiar.org

hat zuletzt im Frühjahr 2013 als Research-Analyst am IFPRI-Institut zu E+Z/D+C beigetragen.  

Alle Artikel von Josée Randriamamonjy

Nahrung

Not im Land des Überflusses

Im Kongo leiden viele an Nahrungsmangel – dabei hat das Land ideale Voraussetzungen für eine florierende Landwirtschaft

Unsere Autorinnen und Autoren

Gendergerechtigkeit

Um Gleichberechtigung der Geschlechter zu erreichen, gilt es, Frauen und Mädchen zu stärken.

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Nachhaltigkeit

Die UN-Agenda 2030 ist darauf ausgerichtet, Volkswirtschaften ökologisch nachhaltig zu transformieren.