Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

lhat zuletzt im Sommer 2013 als außerordentlicher Professor am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kopenhagen und Gastdozent an der Harvard University zu E+Z/D+C beigetragen.
 

Alle Artikel von Pablo Selaya

Wissenschaft

Grünschattierungen

PEGNet 2013: Warum grüne Wachstumspolitik schlecht für die Armen sein kann und wie sich das vermeiden lässt

Unsere Autorinnen und Autoren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.