Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

hat im Winter 2020/2021 zu E+Z/D+C beigetragen. Er lebt als Romanautor in Mumbai. Er schreibt auf Englisch und Urdu. 2018 gewann er mit dem Roman „Rohzin“ den angesehenen Literaturpreis Sahitya Akademi Award. Das Buch ist auf Deutsch unter dem Titel „Die Stadt, das Meer, die Liebe“ im Draupadi-Verlag (Heidelberg, 2018) erschienen. Penguin Random House India wird 2021 zwei Romane von Rahman Abbas auf Englisch veröffentlichen – darunter auch eine Übersetzung von Rohzin.

Alle Artikel von Rahman Abbas

Unsere Autorinnen und Autoren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Nachhaltigkeit

Die UN-Agenda 2030 ist darauf ausgerichtet, Volkswirtschaften ökologisch nachhaltig zu transformieren.