Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Sengül Yalcin-Ioannidis

euz.editor@fazit-communication.de

hat im Winter 2020/2021 zu E+Z/D+C beigetragen. Sie arbeitet als Bildungsbegleiterin für Geflüchtete und Migranten und als Familienhelferin. Sie plant, einen Verein zu gründen zur ganzheitlichen Bildungs- und beruflichen Begleitung für Migrantinnen, die häuslicher Gewalt entfliehen wollen.
 

Alle Artikel von Sengül Yalcin-Ioannidis

Migrantinnen

Höhen und Tiefen eines Einwandererlebens in Deutschland

Drei Migrantinnen aus Frankfurt erzählen ihre Geschichte

Unsere Autorinnen und Autoren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.