Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Sabine Balk

Sabine Balk

euz.editor@dandc.eu

war mehrere Jahre Redakteurin bei E+Z/D+C und arbeitet derzeit freiberuflich für uns.

Alle Artikel von Sabine Balk

Weltbank-Studie

Migration als starke Entwicklungskraft

In ihrem Weltentwicklungsreport gibt die Weltbank der Politik Lösungsansätze zur Steuerung der weltweiten Migration an die Hand

Landesküche

In Podor ist jeder Gast am Essenstisch willkommen

Das Nationalgericht im Senegal ist Thiéboudienne, Reis mit gebratenem oder getrocknetem Fisch und verschiedenen gekochten Gemüsen wie Kohl, Aubergine, Okra, Kürbis oder Süßkartoffel

Gesundheitsberatung

Engagement für gesunde Babys und Mütter

Eine Gesundheitsberaterin aus dem Senegal erklärt, welche Ratschläge sie jungen Müttern gibt, um Babys richtig zu versorgen und zu ernähren

Roman

Ein Mädchenschicksal aus Simbabwe

Die Schriftstellerin und Aktivistin Tsitsi Dangarembga schreibt über den Kampf einer heranwachsenden Frau um das Recht auf weibliche Selbstbestimmung in Simbabwe

Agenda 2030

UN-Entwicklungsziele „kaum noch erreichbar“

Zur Halbzeit der Erreichung der SDGs steigt die Zahl der Hungernden und extrem Armen wieder kontinuierlich an, beklagen Hilfsorganisationen

Frauenrechte

Männer in Frauenrechtsaktivismus einbeziehen

Die senegalesische Feministin Mariame Racine Sow über ihr Engagement in Frankfurt und ihrem Heimatland

Wegweisendes Gerichtsverfahren

Andenbauer gegen Großkonzern

In Peru fordert ein Bauer in einem wegweisenden Gerichtsverfahren, dass ein deutsches Unternehmen Verantwortung für die Gletscherschmelze übernimmt

Mehr zum Thema

Madagaskar

Das Paradies retten

Die KfW versucht Fischern zu vermitteln, wie sie das Ökosystem, vom dem sie abhängen, schützen

IT-Unternehmen

Coronavirus mit Computerspiel bekämpfen

Computerspielentwickler Eyram Tawia aus Ghana über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf sein Unternehmen

Unsere Sicht

Lehren der Pandemie

Klimaschutz dient der globalen Gesundheit

Unsere Autorinnen und Autoren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Nachhaltigkeit

Die UN-Agenda 2030 ist darauf ausgerichtet, Volkswirtschaften ökologisch nachhaltig zu transformieren.