D+C Newsletter

Liebe Besucher,

kennen Sie unseren Newsletter? Er hält Sie über unsere Veröffentlichungen auf dem Laufenden. Wenn Sie sich registrieren, bekommen Sie ihn jeden Monat zugesendet.

Herzlichen Dank,
die Redaktion

Registrieren

- keine -

Klima und Sicherheit

von Claudia Isabel Rittel
Wissenschaftlicher Beirat der Bundes­regierung Globale Umweltveränderungen (WBGU): Welt im Wandel – Sicherheitsrisiko Klimawandel. Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2008. 79,95 Euro, 268 Seiten, ISBN: 978-3-540-73247-1

Der Klimawandel birgt enorme Sicherheitsrisiken, urteilt der WBGU in seinem aktuellen Gutachten: Vor allem Verteilungsfragen bergen viel Konfliktpotenzial – um Wasser, Land, Nahrungsmittel, die Bewältigung von Flüchtlingsströmen sowie die Kompensationszahlungen der Verursacher an die Opfer. Da viele Gesellschaften nicht in der Lage sein werden, sich an die neuen Umweltbedingungen anzupassen, könne nur internationale Kooperation Abhilfe schaffen. Mit fortschreitendem Klimawandel aber schwinden die Grundlagen für einen konstruktiven Multilateralismus. Der umfassenden Analyse folgen Empfehlungen an Politik und Forschung. (cir)