Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

ist Associate Professor an der Rechtsfakultät der Dhaka University.  

Alle Artikel von Ridwanul Hoque

Braindrain

Warum die klügsten Köpfe Bangladeschs abwandern

Frustriert über mangelnde Chancen in der Heimat suchen viele gebildete Bangladescher*innen Arbeit im Ausland

Mehr zum Thema

Kinderarbeit

Ausgebeuteten Minderjährigen bleibt die Schulbildung verwehrt

Wegen weitverbreiteter Armut bleibt Kinderarbeit in Bangladesch Alltag

Menschenrechte

Flüchtlingslager auf Lesbos und Bhashan Char

Dem EU-Beispiel folgend, verbannt Bangladesch Flüchtlinge auf eine abgelegene Insel

Gewässerschutz

Justiz springt im Umweltschutz zu kurz

Weshalb ein ökologisch wichtiger Richterspruch in Bangladesch international nicht nachgeahmt wird

Rohingya-Minderheit
Provisorische Unterkünfte

Sicherheit auf Zeit

Preise für Lebensmittel und Wohnraum sind nach dem Flüchtlingszustrom in Bangladesch in die Höhe geschossen – die Einheimischen bringt das in Not

Alkohol und Drogen

Hartes Durchgreifen gegen Benachteiligte

In Bangladesch wird das Verbot von Alkohol und Drogen vor allem gegen Arme durchgesetzt

Prozesse im öffentlichen Interesse

Regierungsbehörden verantwortlich machen

Prozesse im öffentlichen Interesse tragen in Bangladesch dazu bei, dass Regierungsbeamte nicht über dem Gesetz stehen

Rechtsstaatlichkeit

Viel Verbesserungspotenzial

Das Recht in Bangladesch ist noch kolonial geprägt

Menschliche Sicherheit

Globales Schweigen trotz Genozid-Anzeichen

Weltgemeinschaft lässt Bangladesch mit Rohingya-Flüchtlinkgskrise weitgehend allein

Unsere Autorinnen und Autoren