Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Rita Trautmann

trari@protonmail.com

Blog

hat zuletzt im Frühjahr 2019 als ist Ethnologin zu E+Z/D+C beigetragen. Sie war als Fachkraft für den Deutschen Entwicklungsdienst in Honduras tätig und ist seit 2011 in der Menschenrechtsarbeit zu Honduras aktiv.  

Alle Artikel von Rita Trautmann

Sicherheit

Klima der Angst und Gewalt

Honduras ist eines der gefährlichsten Länder, in denen kein Krieg herrscht

Honduras

Hoffen auf eine bessere Zukunft

In Honduras treiben Armut, Kriminalität und schlechte Regierungsführung die Menschen massenhaft in die Flucht

Honduras

Protestierende Jugend

Die Jugend in Honduras protestiert gegen Armut, Perspektivlosigkeit, Korruption und Gewalt

Wahlen

Transparenz: Fehlanzeige

Nach der Präsidentschaftswahl steckt Honduras tiefer in der Krise als zuvor Wahlen

Wahlen

Verfassung zählt nicht

Hondurasʼ Präsident Juan Orlando Hernández strebt seine Wiederwahl an – obwohl sie verfassungswidrig wäre

Unsere Autorinnen und Autoren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Nachhaltigkeit

Die UN-Agenda 2030 ist darauf ausgerichtet, Volkswirtschaften ökologisch nachhaltig zu transformieren.