Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Stephan Klingebiel

stephan.klingebiel@die-gdi.de

hat zuletzt im Sommer 2019 als Forschungsprogrammleiter am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und als regelmäßiger Gastprofessor an der Stanford University. zu E+Z/D+C beigetragen.

Alle Artikel von Stephan Klingebiel

ODA

Das Ende der Gewissheiten

Die Dominanz von Migrationszielen ist die prägendste Veränderung von Entwicklungspolitik

Strategien

Beyond Aid – neue Wege?

Beyond Aid: Reform der Entwicklungszusammenarbeit erforderlich

Staatliches Finanzmanagement

Auf der Überholspur

Ruandas staatliches Finanzmanagement macht rasante Fortschritte

Unsere Autorinnen und Autoren

Gendergerechtigkeit

Um Gleichberechtigung der Geschlechter zu erreichen, gilt es, Frauen und Mädchen zu stärken.

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Nachhaltigkeit

Die UN-Agenda 2030 ist darauf ausgerichtet, Volkswirtschaften ökologisch nachhaltig zu transformieren.