SDG14
Küstengemeinden

Nachhaltige Schwämme

Frauen aus Sansibar bauen klimaresistente Schwämme im Indischen Ozean an

Environmental destruction

Tackling illegal mining in Ghana

Destructive mining practice led to extensive deforestation, water pollution and land degradation, causing substantial irreversible damage to Ghana’s natural resources and threatening the livelihoods of rural dwellers.

Meinungen unserer Leser

Leserbriefe

Zwei Leserzuschriften befassen sich mit der ländlichen Entwicklung in Nepal, der Landwirtschaft in China und der Vielfalt der natürlichen Ökosysteme

Leben mit Behinderung

Therapie für junge Menschen mit Behinderungen in Kolumbien

In Kolumbien ist es für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen oft schwer, medizinische Versorgung zu erhalten. Das Projekt „Familias siguen adelante“ will dies ändern

Global Governance

Ernährungssicherheit in der Klimakrise garantieren

Das globale Ernährungssystem trägt zum Klimawandel bei und ist zugleich davon bedroht

Multilaterale Institution

WHO äußert sich zu Ökologie und Gesundheitspolitik

One-Health-Ansatz ist ein Appell, globale Ungleichheiten zu reduzieren

Evidenzbasierte Politik

Ungleichgewichte in weltweiter One-Health-Forschung

Zentralstaatliche Vorgaben prägen die One-Health-Agenda in Ländern mit hohem Einkommen, während andernorts Graswurzelinitiativen den Ton angeben

Wasserverschmutzung

Die Menschheit braucht mehr und bessere Abwasseraufbereitung

Die Europäische Investitionsbank bewertet die Risiken von Mikroplastik und -schadstoffen

D+C/E+Z

Wozu unsere Digitale Monatsausgabe gut ist

Der dauerhafte Wert unseres e-Papers und der Unterschied zum Druckheft

Multilaterale Politik

Lokale Bevölkerung einbinden, um Biodiversitätsziele zu erreichen

Bei der COP 15 in Kunming-Montréal 2022 half BMZ-Staatssekretär Jochen Flasbarth, Konsens zu finden.

SDG14 abonnieren

Governance

Um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, ist gute Regierungsführung nötig – von der lokalen bis zur globalen Ebene.