D+C Newsletter

Liebe Besucher,

kennen Sie unseren Newsletter? Er hält Sie über unsere Veröffentlichungen auf dem Laufenden. Wenn Sie sich registrieren, bekommen Sie ihn jeden Monat zugesendet.

Herzlichen Dank,
die Redaktion

Registrieren

Kleine Inseln der Verbesserung

von D+C | E+Z
Soziale Unternehmensverantwortung ist nicht nur ein weiteres Managementschlagwort. Zumindest auf dem Papier geht es darum, dass Unternehmen sich der großen Aufgaben annehmen, vor denen die Menschheit steht. Allzu häufig jedoch enttäuschen die Ergebnisse. Man fragt sich oft, ob Unternehmer sich wirklich verpflichtet fühlen oder nur große Reden schwingen. In Indien jedenfalls sollte die Privatwirtschaft nicht Aufgaben übernehmen, die korrupte oder lethargische Behörden schleifen lassen.

„Es gibt eine und nur eine soziale Verantwortung eines Unternehmens: die Ressourcen so einzusetzen und die Aktivitäten so zu setzen, dass die Gewinne gesteigert werden, solange es sich dabei nur innerhalb der Spielregeln bewegt oder, anders gesagt, solange es sich ohne Täuschung oder Betrug dem offenen und freien Wettbewerb aussetzt.“ – Milton Friedman