Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

hat zuletzt im Winter 2022/2023 als Journalist aus Tripolis, Libyen, zu E+Z/D+C beigetragen.  

Alle Artikel von Moutaz Ali

Libyen

Libyen verfällt in Gaddafi-Nostalgie

Mehr als zehn Jahre nach dem Zusammenbruch des Gaddafi-Regimes ist die Lage in Libyen so verheerend, dass sich manche nach vorrevolutionären Zeiten sehnen

Getreide- und Ölpreise

Was der Ukrainekrieg bislang für Libyen bedeutet

Als die Weltmarktpreise in die Höhe schnellten, produzierte das von Unruhen geplagte nordafrikanische Land weniger Öl

Hochzeitszuschüsse

Liebe oder Geld

Umstrittene staatliche Subvention führt zu einer Heiratswelle in Libyen

Social media

When the music stops

A brief blackout of online communication channels caused a loss of trust

Arabischer Frühling

Tunesiens demokratische Ordnung ist in Gefahr

Das Ende der jungen Demokratie in Tunesien wäre ein schlechtes Omen für den gesamten arabischen Raum

Medien

Faktencheck

Eine Gruppe libyscher Journalisten deckt Covid-19-Fakenews in sozialen Medien auf

Lockdown

Falling ill while far from home

For two Libyan correspondents abroad, dealing with foreign medical systems became a personal battle

Bürger-Fotografen

Schönheit inmitten von Krieg

Fotografen und andere Künstler trotzen dem Bürgerkrieg und entdecken in Tripolis Schönheit inmitten von Zerstörung

Press freedom

Risky business

Journalists in Libya work in an atmosphere of fear and lawlessness

Fragile Staatlichkeit

Enttäuschung über EU-Führer

Europäische Politik hat zum Sicherheitschaos in Libyen beigetragen

Unsere Autorinnen und Autoren

Gendergerechtigkeit

Um Gleichberechtigung der Geschlechter zu erreichen, gilt es, Frauen und Mädchen zu stärken.