D+C Newsletter

Liebe Besucher,

kennen Sie unseren Newsletter? Er hält Sie über unsere Veröffentlichungen auf dem Laufenden. Wenn Sie sich registrieren, bekommen Sie ihn jeden Monat zugesendet.

Herzlichen Dank,
die Redaktion

Registrieren

Druckausgabe

Inhalt Juni-Ausgabe

von Wolf Dagmar

In Kürze

Bodenschätze

Bodenschätze

Inhaltsverzeichnis der E+Z-Druckausgabe vom Juni mit Links zu allen Beiträgen:

Editorial

Hans Dembowski:
Mit kluger Gesetzgebung profitieren ganze Nationen von Rohstoffreichtum


Monitor

Europäischer Entwicklungsbericht betont Wasser, Energie und Land | Recht und Islam in der arabischen Welt | Psychologisches Leid | Studie zum Bürgerkrieg in Burundi | Africa Progress Report 2012 | Kurzmeldungen


Schwerpunkt: Bodenschätze

Aditi Roy Ghatak:
Indiens konfliktreiche Bergbauregionen

Interview mit Paul Collier:
„Eine bessere Vision“ für die Nutzung des Rohstoffreichtums

Floreana Miesen:
Blutdiamanten in Sierra Leone und Liberia

Interview mit Peter Eigen:
Die Extractive Industries Transparency Initiative hat „noch viel zu tun“

Pedro Morazán und Marie Müller:
Goldschürfer in Peru und der DR Kongo

Almut Schilling-Vacaflor, Annegret Mähler und Gabriele Neußer:
Explosive Angelegenheit: Bolviens Ressourcenpolitik

Lutz Neumann:
Sammelrezension: Fachliteratur zu Rohstoffen und Entwicklung


Tribüne

Interview mit Rabiaa Ouerimi:
Austausch zwischen deutschen und tunesischen Schülern mit Behinderung

Alan C. Robles:
Teuer, aber nicht immer wertvoll: Hochschulbildung auf den Philippinen

Raphael Mweninguwe:
Malawis Straßenhandel: Schandfleck oder Überlebensstrategie?

Henning Melber:
Zur Bedeutung der Rechtsstaatlichkeit im Entwicklungsprozess


Debatte

Kommentare zum bevorstehenden Machtwechsel in China und zur Krise in Mali | Leserbriefe | Petition für unzensierte Schulbücher in Indien