Autorinnen und Autoren

E+Z/D+C lebt von seinem internationalen Netzwerk von Autorinnen und Autoren. Stimmen aus dem globalen Süden zu Wort kommen zu lassen, ist uns besonders wichtig. Manche schreiben regelmäßig für uns, andere nur ein einziges Mal. Hier finden Sie Infos zu den Menschen hinter den Beiträgen.

Monika Hellstern

euz.editor@dandc.eu

hat zuletzt im Frühjahr 2022 zu E+Z/D+C beigetragen. Sie studiert Internationale Beziehungen und arbeitet als freie Autorin.

Alle Artikel von Monika Hellstern

EU

Migrationsmanagement in Afrika

Bei der Bekämpfung von Fluchtursachen braucht EU Regeln über Mittelvergabe und rote Linien in Bezug auf Menschenrechte

Armut

Mangelhafte Konzepte

Wissenschaftliche Konzepte von Armut und die eigene Wahrnehmung armer Menschen passen nicht zusammen

MENA-Region

Inkohärenter Ansatz

Laut einer neuen DIE-Studie fehlen der deutschen Entwicklungspolitik in der MENA-Region Strategie und Kohärenz

Globalisierung

Wer an Hunger stirbt, wird ermordet

Der Berater des UN-Menschenrechtsrats Jean Ziegler fordert die Weltgemeinschaft auf, Welthunger zu beenden

Global Governance

Steuern tragen zur Erreichung der SDGs bei

Um die SDGs zu erreichen müssen vernünftige Steuerpolitiken formuliert werden – globale Koordination wäre sinnvoll

Außenpolitik

Paradigmenwechsel in der EU

EU-Außenpolitik fokussiert jetzt auf die Herausbildung von Resilienz anstatt Nachbarstaaten zu stabilisieren und transformieren

Friedensförderung

Vernetzter Ansatz

Die neuen Friedensförderungs-Richtlinien der Bundesregierung

Globalisierung

WTO-Paket scheitert

Wegen Wechselwirkungen muss die Politik Welthandel, Migration und Klimawandel im Zusammenhang sehen

Kommunikationstechnik

Jobsuche und Geburtsvorbereitung

Digitale Dienstleistungen erhöhen in Ghana auch die Lebensqualität armer Menschen

Budgethilfe

Steuern machen unabhängig

Richard Gerster: Steuerreformen machen Mosambik weniger abhängig von Budgethilfe

Unsere Autorinnen und Autoren