D+C Newsletter

Liebe Besucher,

kennen Sie unseren Newsletter? Er hält Sie über unsere Veröffentlichungen auf dem Laufenden. Wenn Sie sich registrieren, bekommen Sie ihn jeden Monat zugesendet.

Herzlichen Dank,
die Redaktion

Registrieren

Blue Action Fund

Geld für Meeres- und Küstenschutz

von Sabine Balk

In Kürze

Mangrovenwälder wie hier auf der Insel Borneo sind besonders schutzbedürftig.

Mangrovenwälder wie hier auf der Insel Borneo sind besonders schutzbedürftig.

Für den Schutz der Meere und Küsten wird zweifellos viel Geld gebraucht – einige Schätzungen gehen von über 500 Milliarden Dollar aus. KfW und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) haben nun einen Finanzierungs-Baustein gelegt.

Sie gründeten den Blue Action Fund (BAF), eine Stiftung, die Meeres- und Küstenschutzgebiete, nachhaltige Fischerei und umweltfreundlichen Tourismus fördert. Als Startkapital stattete das BMZ den BAF mit 24 Millionen Euro aus. Ziel ist es, in den kommenden Jahren mehr Geber zu gewinnen. Schweden hat bereits 5 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Auch das BMZ will laut BAF-Geschäftsführer Markus Knigge weitere 12 Millionen Euro in die Stiftung geben.

Anfang 2018 soll der Blue Action Fund seine Arbeit aufnehmen. Erste Bewerber für Projekte gibt es bereits. Das Besondere dabei ist, dass sich als Partner ausschließlich internationale Nichtregierungsorganisationen (NGOs) um Fördergelder bewerben können. Angestrebt sind Zuschüsse von 1 bis 3 Millionen Euro an Projekte, die „getestet“ und „messbar“ sind, sagt Knigge. Sie sollten regional eingebunden sein und idealerweise eine gewisse Leuchtturmfunktion für weitere Projekte haben. Die durchführenden NGOs sollten eine lokale Präsenz sowie spezielle Expertise zum Thema haben, und sie sollten die Zivilgesellschaft miteinbeziehen.

Gefördert werden können Projekte auf der ganzen Welt, der Fokus liegt aber auf Afrika, Lateinamerika und der Karibik. Sie müssen mit der UN-Biodiversitätskonvention, der Agenda 2030 sowie dem 10-Punkte-Aktionsplan zum Meeresschutz des BMZ übereinstimmen (siehe Hauptartikel). Ziel des Blue Action Fund ist es, zum Schutz des Meeres und der Küsten sowie deren nachhaltiger Nutzung beizutragen. Er will außerdem nachhaltige Lebensgrundlagen für die Küstenbewohner sichern. Ein wichtiges Ziel ist es auch, die Schutzgebiete miteinander zu vernetzen. (sb)


Link
Blue Action Fund:
www.blueactionfund.org

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren